©SPS-Schimmelpilzsanierung

Sachverständiger für Schäden auf Grund von Feuchtigkeit oder Schimmel in Wohnungen und Kellerräumen


Eurotium

 

Eurotium ist eine Gattung der      Schimmelpilze. Eurotium ist die Hauptfruchtform des Aspergillus und ist deshalb der Gruppe des Aspergillus glaucus zuzuordnen. Man findet Eurotium häufig in Schlafzimmern und dort im Staub von      Matratzen. Einige Eurotium Arten wie zum Beispiel Eurotium herbariorum können Ochratoxin A (Mykotoxin) bilden.

Eurotium-Spezies gehören mit zu den häufigsten Schimmelpilzen der Außenluft. Aus diesem Grund und wegen ihrer vergleichsweise hohen Resistenz gegenüber Trockenheit und Säuren treten sie oft als Lebensmittelverderber in Erscheinung. Bevorzugtes Lebensmittel ist dabei trockenes Brot. Ihre Vorliebe für relativ trockene Standorte begünstigt auch ihr Vorkommen im Innenraum, wo sie im Hausstaub, auf Decken und Wänden siedeln können. Vertreter von Eurotium bilden die Hauptfruchtform (sexuelle Vermehrung) der Gruppe Aspergillus glaucus (Nebenfruchtform = vegetative Vermehrung).

Als Krankheitserreger kommen Eurotium-Arten nicht vor, da sie als Hauptfruchtform mit sexueller Vermehrung bei Infektionen nicht diagnostiziert werden, sondern nur ihre jeweiligen Nebenfruchtformen aus der Gattung Aspergillus. Der Grund hierfür sind die veränderten Wachstumsbedingungen bei einer Infektion, welche eine sexuelle Vermehrung des Pilzes nicht fördern. Aspergillus glaucus kann zu Allergien und Atemwegserkrankungen führen.

Zur Gattung Eurotium gehören folgende Arten:

  • Eurotium amstelodami
  • Eurotium chevalieri
  • Eurotium herbariorum
  • Eurotium repens
  • Eurotium rubrum
  • Eurotium halophilum
E-Mail
Anruf